+++   Interaktiver Ukulele-Nachmittag in Nußdorf!  +++     
     +++   Ukulele-Spielzeit in Stockach!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Über mich

Wie ist dieses Abenteuer entstanden?

 

Ich bin in den Niederlanden geboren und aufgewachsen. Schon in meiner Heimat habe ich mich immer gern mit Musik beschäftigt.

Als Sängerin war ich über 15 Jahre aktiv in der Band Digedig aus Maastricht, NL, so wie in verschiedenen Ensembles (Ten Tonics und Wunderbunt, beide aus Radolfzell am Bodensee). Heute singe ich noch im gemischten Chor Radolfzell und als Solistin bei verschiedenen Veranstaltungen. Außer Ukulele spiele ich Klavier und Gitarre.

 

Ich habe mich in die Ukulele verliebt, weil mir klar wurde wie vielseitig und leicht sie zu spielen ist. Dazu hat sie ihren eigenen wunderbaren Klang und als Begleitung für alle Lieder, die ich in meinen Auftritten im Repertoire habe, passt das super gut. Nachdem ich zu einem Ukulele Workshop eingeladen wurde, kam mir die Idee einen Workshop zu entwickeln, bei dem die Teilnehmer innerhalb von 2 Stunden lernen ein Lied zu begleiten

 

Was mich hier in erster Linie motiviert, ist mehr als nur Musikunterricht zu geben. Da das Spielen auf einer Ukulele einfach zu erlernen ist, kam mir der Gedanke, dass es ja viele Menschen gibt, die gern ein Instrument spielen möchten aber es aus vielen Gründen einfach nicht schaffen. Die Gründe sind vielfältig: Job, Zeitmangel generell, Angst vor der Technik, Ignoranz und auch Qual der Wahl wenn es zur Wahl des Instrumentes kommt.

 

Ich möchte möglichst viele Menschen Musik näher bringen. Mit der Ukulele ist das möglich. Das tolle ist, dass Musik die Menschen verbindet. Diese Verbundenheit finde ich magisch. Es ist wunderbar zu erleben, wie Menschen erst ein bisschen schüchtern in den Workshop reinkommen und nach zwei Stunden strahlend spielen und singen und ihre Ukulele nicht mehr loslassen wollen!

 

 

Nächste Veranstaltungen:

16.11.2019 - 12:00 Uhr
 
30.11.2019 - 10:00 Uhr